Feuerwehr Leitershofen



Wissen!? Aktuelles
Termine
Einsätze
Technik Über Uns Jugend Bilder
  • Jahr:
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • bes. Einsätze
  • Statistik


  • Benutzername:

    Passwort:
    oder: Registrieren!

    Leitershofen?
    Auswärtige hier lang.

    Wetter:


    Aktuelle Warnungen des DWD für Augsburg Stadt und Land.
    © Deutscher Wetterdienst, Offenbach


    Mittelbrand - Zimmerbrand

    Datum 19.12.2006
    Uhrzeit 09:37 Uhr
    Dauer ca. Std.
    Ort Leitershofen
    Alarmierung Sirene
    eingesetzte Kräfte
    weitere Stellen

    FF Leitershofen, FF Stadtbergen, FF Deuringen, FF Neusäß
    Rettungsdienst
    Polizei

    Der Brand erstrecke sich über ein Zimmer im ersten Stockwerk und zog die gesamte Wohnung in Mitleidenschaft.

    Nachbarn bemerkten den aus einem Fenster dringenden Rauch und alarmierten die Rettungskräfte.

    Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Zimmer bereits in Vollbrand, die ersten Angriffstrupps hatten noch keine Meldung über vermisste Personen.

    Die 85-jährige Bewohnerin konnte später von der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden.

    Zur Sicherheit wurde mit der Wärmebildkamera der FF Neusäß das Gebäude noch auf Brandnester untersucht.

    Zur Klärung der Brandursache wurde die Polizei eingeschaltet. Nach deren Untersuchung des Unglücksortes und einer Brandwache von vier Stunden konnte die FF Leiterhofen die Wohung verschließen und wieder einrücken.
    Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von ca. 80.000 Eur, Brandursache war ein brennender Adventskranz.


    hier gelangen sie zum Pressebericht der Polizeidirektion Augsburg.

    8 Bild(er)

    zurück

    Hinweise:
    • Sinn dieser Einsatzveröffentlichung ist keine zuverlässige Dokumentation sondern eine Information an die Bevölkerung und über unsere Arbeit.
    • Die angebende Einsatzzeit ist WEDER als Ausrücke- noch als Alarmierungszeit sondern lediglich als ungefähre Zeitangabe des gesamten Einsatzes zu sehen.
    • Die Angaben basieren auf Einschätzungen einer/mehrerer Personen zum Zeitpunkt der Berichtserstellung.
    • Neue Erkenntnisse werden nicht in dem jeweiligen Bericht korrigiert, ergänzt und/oder gelöscht.
    • Angaben zu Mengen und Schadenshöhe sind Schätzungen, ohne rechnerische Grundlage.
    Kleinere Einsätze (z.B. ohne Sirenenalarmierung, kurze Einsatzzeit, geringes Allgemeininteresse, Standardarbeiten) werden hier nicht aufgeführt.



    Impressum Sitemap zum Seitenanfang